Tage der Begegnung - Termin veröffentlicht!

01 April, 2022

Die „Tage der Begegnung“ (TdB), oft auch Tage in den Diözesen genannt, das Treffen junger Menschen aus aller Welt vor dem Weltjugendtag (WJT), finden vom 26. bis 31. Juli 2023 statt.

In diesen Tagen vor dem WJT in Lissabon werden die jungen Menschen lebendige Kirche erleben können, indem sie in ihren Gastgemeinden und -familien untergebracht sind und dort gemeinsam ihren Glauben teilen und ihre Erfahrungen von Kirche austauschen können.

Vom 26. bis 31. Juli 2023 lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „Tage der Begegnung“ die Ortskirche mit ihren Besonderheiten, ihren Menschen und der Region kennen. Für diese Woche wird ein Programm mit fünf Säulen vorbereitet:

  1. Willkommen
  2. Entdeckung
  3. Mission
  4. Kultur und
  5. Sendung.

Die Jugendlichen werden überwiegend in den Häusern von teilnehmenden Familien der Gastgemeinden und in öffentlichen Einrichtungen untergebracht.

Diese Tage, die dem Weltjugendtag Lissabon 2023 vorangestellt sind, finden in 17 Diözesen auf dem portugiesischen Festland und auf den Inseln statt: Algarve; Angra; Aveiro; Beja; Braga; Bragança-Miranda; Coimbra; Evora; Funchal; Guarda; Lamego; Leiria-Fátima; Portalegre-Castelo Branco; Porto; Viana do Castelo; Vila Real und Viseu.

Die Diözesen Lisboa, Santarém und Setúbal nehmen nicht an den "Tagen der Begegnung" teil, da sie während des Weltjugendtags die Gastdiözesen sein werden.

 

DND mapa dioceses ilhas de

Die Diözesen werden ihre religiöse und kulturelle Identität auf kreative Weise und passend zu ihren lokalen Gegebenheiten vorstellen. Die Jugendbewegungen (als Teil der kirchlichen und diözesanen Gegebenheiten) sind ebenfalls eingeladen, sich zu beteiligen und und zu dieser Erfahrung von Aufnahme und Austausch beizutragen.

Die „Tage in den Diözesen“ sind eine Möglichkeit, die Pilgerinnen und Pilger sowie Gastgemeinden auf die Erfahrung des Weltjugendtages in Lissabon vorzubereiten, der vom 1.-6. August 2023 stattfinden wird, und jungen Menschen aus aller Welt die Gelegenheit bieten wird, den Papst zu treffen.

Kontakt aufnehmen zu einer Diözese?

--> Klick hier!